Rechtsanwälte

JungNamisloZimmermannKetzer

Häufig gestellt Fragen zu den Vorgängen:

Inhaltsverzeichnis

Home
Wir für Sie
Mandatsbedingungen
FAQ

Formulare

Frage: Mein Vertrag ist als Rentenversicherung ausgestaltet; kommt eine Rückkaufswertnachzahlung in Betracht?

    Ja, lediglich für Rentenversicherungen gegen Einmalbetrag liegt insoweit noch keine Rechtsprechung vor. Wir führen aber einen entsprechenden Prozess. Wir bitten um Ihre Beauftragung.

Frage: Mein Vertrag ist als fondgebundene Lebens- oder aber Rentenversicherung ausgestaltet; kommt eine Rückkaufswertnachzahlung in Betracht?

    Ja, auch für fondgebundene Lebens- oder aber Rentenversicherungen kommen Rückkaufswertnachzahlungen in Betracht. Allerdings gibt es hierzu noch keine abschließenden gerichtlichen Entscheidungen, weshalb die Rechtslage noch nicht abschließend geklärt ist. Wir bitten um Ihre Beauftragung.

Frage: Mein Vertrag begann vor 1995; kommt eine Rückkaufswertnachzahlung in Betracht?

    Ja, allerdings liegt noch keine eindeutige Zivilrechtsprechung vor. Das Bundesverfassungsgericht hat diesen Fall aber in seinen Entscheidungen vom 26.07.2005 und vom 15.02.2006 bestätigt. Wir bitten um Ihre Beauftragung.

Frage: Mein Vertrag unterfällt der betrieblichen Altersvorsorge; kommt eine Rückkaufswertnachzahlung in Betracht?

    Nein, da regelmäßig keine vorzeitige Kündigung derartiger Verträge möglich ist, scheiden auch Rückkaufswertnachzahlungen aus.

Frage: Mein Vertrag ist bereits abgelaufen; Kommt eine Rückkaufswertnachzahlung in Betracht?

    Nein, wenn - wie regelmäßig- die Schlussgewinnanteile vollständig ausgezahlt wurden.

Frage: Mein Vertrag wurde vor dem Jahre 2001 aufgelöst; kommt eine Rückkaufswertnachzahlung in Betracht?

    Grundsätzlich ja, allerdings ist die Rechtsprechung zur Verjährungsproblematik noch nicht ganz einheitlich.